Produktionen

Programm 2018

DER GESTIEFELTE KATER
nach Motiven von Charles Perrault und den Gebrüdern Grimm –
neu erzählt von Christoph von Zastrow

Okzitanisches Zaubermärchen mit Eurythmie, Schauspiel und Musik für Kinder ab 6 Jahren und Erwachsene

Eurythmie: Thomas Feyerabend, Danuta Swamy von Zastrow, Mathieu Vincent
Schauspiel: Marcus Violette
Musik: Roberto Hurtado Salgado
Kostüme/Bühne: Katja Nestle
Licht: Julian Hoffmann, Stephan Kraske
Eurythmische Mitarbeit: Bettina Grube
Musikalische Mitarbeit: Matthias Bölts
Text: Christoph von Zastrow
Regie: Rob Barendsma


Programm 2015-2017

MELUNA, die kleine Meerjungfrau
nach Hans Christian Andersen

Eurythmie: Thomas Feyerabend · Danuta Swamy von Zastrow
Schauspiel: Marcus Violette
Gitarre: Roberto Hurtado Salgado
Kostüme: Katja Nestle
Licht: Julian Hoffmann, Stephan Kraske
Künstlerische Mitarbeit: Bettina Grube
Musikalische Beratung: Christoph Gruber
Text: Christoph von Zastrow
Regie: Rob Barendsma

 

 


Programm 2017

ADMIRABLE P’TIT MOUK
ou l’art d’etre grand malgré tout !
D’après un conte oriental de Wilhelm Hauff (1802-1827)


Spectacle jeune public et adultes.
Récit, musique, danse.

Eurythmie : Thomas Feyerabend, Danuta Swamy von Zastrow
Guitare, Charango, Quena : Roberto Hurtado Salgado
Comédien : Marcus Violette
Costumière : Katja Nestle
Lumières : Julian Hoffmann
Collaboration artistique : Bettina Grube
Traduction du texte : Thomas Daviaud
Mise en scène : Rob Barendsma


Programm 2012-2014
WIEDERAUFNAHME 2017

DER KLEINE MUCK
oder die Kunst trotzdem groß zu sein
nach Wilhelm Hauff


Eurythmie: Angelus Huber · Danuta Swamy von Zastrow
Schauspiel: Marcus Violette
Gitarre, Charango, Quena: Roberto Hurtado Salgado
Kostüme: Katja Nestle
Licht: Julian Hoffmann
Musikalische Beratung: Christoph Gruber
Künstlerische Mitarbeit: Bettina Grube
Regie: Rob Barendsma

 

 


Programm 2014

CAPRICCI BALLATI


Gitarre: Roberto Hurtado Salgado
Eurythmie: Danuta Swamy von Zastrow
Il Maggiordomo: Stephan Kraske
Choreografie: Rob Barendsma
Schauspiel-Regie: Marcus Violette
Kostüme: Katja Nestle
Licht: Julian Hoffmann
Eurythmische Betreuung: Bettina Grube
Dramaturgie: Christoph von Zastrow

 

 


Programm 2010/2011

»POETICON – lyrisch, heiter, skurril«


Eurythmie: Olivia Pisani · Danuta Swamy von Zastrow
Sprache: Roswitha Meyer-Wahl
Violoncello: Barbara Hanssen
Kostüme: Katja Nestle
Licht: Marc Bott
Regie: Bettina Grube

 

 

 


Programm 2008

»Pour les Octaves«

Eurythmie: Olivia Pisani · Danuta Swamy von Zastrow
Sprache: Kordula Lamberts
Klavier: Lisa Jalbert
Regie: Bettina Grube

Merken